EN  FR  DE

Carta Rallye

carta rallye

FEEL THE ADRENALINE -  vom 12. bis 19. MÄRZ 2018

Charakteristik

EinE Rallye, Zwei Rennen: Cross Country und GPS Challenge

Cross Country

GPS Challenge

PRINZIP Rally Raid Navigation ohne Zeitnahme
KATEGORIEN Modifiziert oder seriennah Expert or Adventure
STRECKENLÄNGEN (SPEZIALETAPPEN)
Ca. 2.200 km Ca. 1.600 km
TEILNEHMER Profis, Amateure Amateure
ZUGELASSENE FAHRZEUGE
Motorräder NEIN JA
Side by Sides JA JA
Buggy 2WD JA JA
4x4s JA JA
LKW JA JA

RennModus

CROSS COUNTRY

Adrenalin pur. Klassische Rallye-Raid mit Roadbook- und GPS-Navigation. Tägliche Auswertung.


JETZT ANMELDEN

Abenteuermodus

GPS CHALLENGE EXPERT

GPS Navigation ohne die Notwendigkeit, schnell zu fahren. Das Ziel ist, die von der Organisation herausgegebenen GPS-Punkte auf dem kürzesten Weg anzufahren. Verpasste GPS- oder Checkpunkte ergeben Strafpunkte. Tägliche Auswertung.

JETZT ANMELDEN

GPS CHALLENGE ADVENTURE

GPS Navigation ohne die Notwendigkeit, schnell zu fahren. Das Ziel ist, die von der Organisation herausgegebenen GPS-Punkte auf dem kürzesten Weg anzufahren. Verpasste GPS- oder Checkpunkte ergeben Strafpunkte. Tägliche Auswertung.

JETZT ANMELDEN

GIRLS CUP

Wie im letzten Jahr bereits gibt es auch dieses Jahr eine spezielle Wertung für reine Damenteams. Also Girls, los geht's!

JETZT ANMELDEN

Leistungen

Sicherheit

  • Erfahrene internationale Organisation
  • Spot-Me live Tracking System für medizinische und technische Notfälle, ständig beobachtet durch die Rennleitung
  • Sicherheitsflotte: 1 Hubschrauber sowie 4 geländegängige Rettungsfahrzeuge
  • Medizinische Versorgung erfolgt durch 6 Ärzte und 3 Sanitäter mit großer Erfahrung im internationalen Rallyesport
  • Langjährige und gute Zusammenarbeit mit den marokkanischen Behörden
  • Bergungsdienst mit Besenwagen
  • Fahrerbesprechungen in deutsch, englisch, französisch und polnisch


Hotels & Co.

  • Freundliche und internationale Atmosphäre
  • Unterbringung in Top-Hotels und bestens organisierten Wüstencamps
  • Frühstück und Abendessen an jedem Renntag


Service

  • Teilnehmertreffpunkte in Genua, Sete, Barcelona und Almeria
  • Reiseagentur-Service ist verfügbar
  • Möglichkeiten zum Transport von Ersatzteilen, persönlicher Ausrüstung und Rennfahrzeugen

Teilnehmerstimmen

Das DAKTEC Fahrerlager

Matthias Krüger ( DE )
TEAM DAKTEC


Unser Team, DAKTEC-Motorsport, war mit 8 Fahrzeugen zum ersten Mal auf der CARTA-Rallye Marokko dabei. Uns hat vor allen Dingen das internationale Starterfeld gelockt. Auch die Möglichkeit, die Rallye parallel in der Discovery Class zu begleiten, fanden wir toll. Die Strecken waren einzigartig und neu, die Landschaft atemberaubend schön. Schnell fanden sich unsere Teams in den Roadbüchern zurecht. Von Anfang an fuhren wir ganz vorn mit. So konnten wir auch einige Tagessiege für uns verbuchen. Die abwechslungsreichen Etappen hielten Dünen und auch schnelle Pisten bereit. Die Fahrerlager und die Unterkünfte waren gut gewählt. Vor allen Dingen im Süden waren die Lodges sehr schön. Am Ende war Platz vier das beste Ergebnis unseres Teams. Wir kommen wieder. Vielen Dank an Chris, die Orga und die Jungs von der Presse.

Xavier Soriano in seinem SSV auf dem Weg zum Gesamtsieg

Xavier Soriano ( FR )
Gewinner Ssv und Gesamtsieger 2016


Une organisation sans faille, un tracé inédit et mêlant technique et orientation, un roadbook de grande qualité, un plateau de haut niveau, une excellente ambiance font du Carta Rally une référence dans le milieu des rallyes raids. Nous revenons l année prochaine, c’est sur!

Markus Walcher at Plage Blanche

Markus Walcher ( DE )
Zweiter der Klasse 4x4 2016


Das war definitiv mal wieder die vernünftigste Art und Weise, unseren Jahresurlaub zu verbringen! Viele schnelle Strecken, auf denen wir mit bis zu 175km/h unterwegs waren, wechselten sich immer wieder mit fahrerisch und navigatorisch schwierigen Teilstücken ab, in denen alle Teams ihr Geschick im Gelände beweisen mussten. Wir sind mit unserem 2. Gesamtrang sehr zufrieden. Vielen Dank an die Orga, für eine tolle und spannende Woche in Marokko.

Gilles Girousse zeigt den Weg nach Merzouga

Gilles Girousse ( FR )


Le carta a encore réussi à régaler tout les concurrents de nombreuses nationalités
en effet. Cette édition ou de petit team ont réussi à rivaliser avec des grands qui n’avaient pas lésiné sur les moyens en assistance voila un espoir d avenir ou tout le monde à ses chances, il est vrai que le tracé et surtout tout les cp ont rendu cette incroyable aventure a un jeu de piste ou les navigateurs se sont arrachés les cheveux, une merveille de paysage de difficultés sur un rythme endiablé pendant les 8 jours de course, c’était long éprouvant ,mais tout le monde en redemander vivement l’année prochaine.

Christophe Girard (rechts) und Xavier Dessemon (links), die Gewinner der Cross Country 4x4 Kategorie 2015

Christophe Girard ( FR )
Winner of the Cross country 4x4 Category 2015


A Rally Raid enthusiast, with many races under my belt, including a 13th participation in the Dakar, I wanted for the 2nd consecutive year to get involved in the organisation of the Carta Rallye to accompany competitors on Moroccan tracks to explore breathtaking landscapes. This year the vegetation had covered the usally arid desert. Flowers covered vast plains.

The rally took place in a sporting atmosphere where respect, mutual support and friendship emerged victorious. The very specific course, with tracks where amazing off-road requires careful navigation at every momemt, makes us live intense and magical moments. Carta values are there.

Von links: Christof Brass (Navigator), Chris Armelin (Organisator) und Martin Dechent (Fahrer).

Christof Brass ( DE )
dritter platz in der Cross country side by side kategorie 2015


Es war mein erstes Mal in Marokko und ich war komplett begeistert. Es war eine großartige Rallye in einem großartigen Land umgeben von großartigen Leuten! Danke dafür, Chris. Wir sehen uns!

Sponsors

Media Partner

Copyright 2017 by Rallye Carta


Pictures by: Actiongraphers, Paolo Baraldi, Alessio Corradini


All images, if not different indicated, are shot by our photographers. Using them without our permission is illegal and violates our copyright. Rallye Carta uses satellite livetracking technologies from SPOT® (Device + Service) and geotraq® (Webapp).


Site created by Dry Goods Ltd.